Physikalische Therapie

Diese Therapieformen machen sich physikalische Prinzipien wie Wärme, Kälte, elektrische Energie, Licht und Ultraschall zu Nutze.
Wir bedienen uns insbesondere folgender physikalischer Therapien:

Manuelle Lymphdrainage

Ödemtherapie zur Entstauung nach Operationen und Sportverletzungen mit Kompressionsbehandlung

Hivamat-Behandlung

Ödemtherapie zur Entstauung mit dem Hivamat-Gerät

Elektrotherapie

Zum Lösen von Verspannungen, zum Lindern von Schmerzen, zur Verbesserung der Durchblutung und zur Behandlung von Nervenirritationen

  • Galvanisation, Schwellstrom, Diadyn u. a.
  • Interferenzstrom, Hochvolt, TENS u. a.
  • Ultraschall
  • Kombinationsbehandlung von Strom & Ultraschall

Fango-Packungen

Naturpeloide mit 50°C Wärme lösen Ihre Verspannungen

Eispackungen

als Kryo-Packung oder Eisabreibung zur Schmerzlinderung

Zwei- und Vierzellenbad

Galvanotherapie mit schwachem Gleichstom, Verwendung z. B. bei Durchblutungsstörungen

Heiße Rolle

Effektive Wärmetherapie gegen Schmerzen und Verspannungen

Noch Fragen?


 

Ultraschalltherapie
Ultraschalltherapie

ElektrotherapieElektrotherapie
Elektrotherapie